Sie sind hier: Start » Theater » 2012 - Zu früh gefreut

Zu früh gefreut

Bauunternehmer Raffer, selbsternannter Wünschelrutengänger, ist überzeugt, dass unter dem Naturschutzgebiet "Feuchtwiesen" eine gewaltige Thermalwasserquelle sprudelt. Er und Bürgermeister Schlaule wittern das große Geld! Nur das bäuerliche Anwesen von Familie Ziegler steht ihnen im Weg. Und so beschließen sie: Der Ziegler-Hof samt Naturschutzgebiet muss für das ehrgeizige Projekt "Thermal-,Kur- und Bäderlandschaft" weichen.

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.