Sie sind hier: Start » Theater » 2013 - Polnische Wirtschaft

Polnische Wirtschaft

Dem gutmütigen Kfz-Werkstattbesitzer Manfred Müller steht das Wasser bis zum Hals! Sein Betrieb schreibt rote Zahlen und Bankdirektor Peter Profitlich droht ihm, den Geldhahn zuzudrehen. Auch Bürgermeisterin Sabine Kleinschmitt will ausstehende Forderungen zwangsweise eintreiben. Müllers Ehefrau Monika und sein polnischer Schwarzarbeiter Kasimir versuchen ihm durch nicht immer ganz legale Tipps aus der Patsche zu helfen. Doch auch Kasimir kommt in ständige Bedrängnis durch die verliebte Briefträgerin Paula und der eifrigen Beamtin Henriette Haargenau. In dieser Situation macht Mitbewohner Matthias Mueller eine geniale Erfindung und das Blatt wendet sich. Als auch noch Kasimirs polnische Tanten Stanislava und Olga auftauchen ist die allgemeine Verwirrung perfekt.

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.