Sie sind hier: Start » Theater » 2017 - Opa, es reicht

Opa, es reicht

Bauer Paul hat es schwer! Nach Meinung seiner überaus sparsamen Ehefrau Magda, ist sein Vater Karl viel zu faul und zu verschwenderisch. Als dann auch noch eingebrochen wird, treibt der gewitzte Opa seine geizige Schwiegertochter zur Weißglut. Oma Lena ist schon etwas vergesslich und bringt mit Ihrer Verwirrtheit den Versicherungs- und Staubsaugervertreter Friedhelm Friedlich buchstäblich zur Verzweiflung. Durch einen Verkehrsunfall kommt das Ehepaar Lore und Heinz auf den Hof und gerät gleich in Streit mit Bäuerin Magda. Als Enkelin Sylvi von ihrem Studium aus Italien zurückkommt, bringt Oma wieder einiges durcheinander und Sylvis Freund Thomas wird ungewollt zum Italiener. Und dann ist da ja noch Trudel, die Nachbarin, die das allgemeine Chaos auch nicht ganz durchschaut. Wird am Ende doch alles gut?

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.