Sie sind hier: Start » Theater » 2018 - So viel Krach in einer Nacht

So viel Krach in einer Nacht

Seit Herr Joschi im Gasthaus „Zur goldenen Gans“ wohnt, verändert sich das Leben von Opa Alfons, seinem Sohn Gustl, der Magd Vroni und Knecht Martl schlagartig. Gustls Frau Agnes stellt auf radikale Art und Weise Trink- und Ernährungsgewohnheiten der Familie auf den Kopf. Auch das Wirtshaus mit seinen Gästen dem Schmotz-Sepp, dem Viehhändler Pius und dem hiesigen Mesner Peter, wird auf den neuen, gesünderen Lebenswandel umgestellt. Deren Frauen Rosmarie und Martha sind ebenfalls ganz dem Herrn Joschi verfallen und verreisen zusammen mit ihm und Wirtin Agnes zu einer „Gesundheitswoche“. Das freut natürlich die „Strohwitwer“, die noch in derselben Nacht in die Stadt fahren, um mal richtig einen „drauf zu machen“. Was dann passiert und was die hübsche Lilly aus Opa Alfons macht, erleben Sie an unseren Theatertagen.

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.